Lehre

Veranstaltungsreihe zur aktuellen Krise um Afghanistan

Die Refugee Law Clinic Bochum veranstaltet in Kooperation mit der Seebrücke Bochum, Amnesty International Bochum und dem Institut für Friedenssicherungsrecht und Humanitäres Völkerrecht eine Zoom-Webinarreihe zur aktuellen Krise um Afghanistan: „Afghanistan – 1 Krise, 3 Perspektiven“. Beleuchtet werden dabei die Folgen auf die asylrechtliche Praxis, die völkerrechtlichen und internationalen Dimensionen und die vergangene, gegenwärtige und zukünftige humanitäre Hilfe vor Ort.

Mit ihrer Expertise dabei sind

  • Carla Scheytt, M.A., Seebrücke Bochum,
  • Hannes Hudde, Amnesty Bochum,
  • Manuel Kabis, Fachanwalt für Migrationsrecht und Strafrecht sowie
  • Jan-Phillip Graf, Research Associate und Doktorand am IFHV.

Die drei Zoom-Webinare finden mittwochs am 15.09., 22.09. und 29.09.2021 statt. Beginn ist jeweils 18:00 Uhr.

Im Anschluss findet jeweils ein Q&A mit euren Fragen statt!

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Mehr Informationen erhaltet ihr in diesem Flyer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.